Aktuelles aus der Wehr

14.08.2017

--Einsätze--

TH - Baum auf der Fahrbahn - Sunderstr.

Bild:  D. Halsband
Bild: D. Halsband

Am späten Nachmittag des 14.08.2017 ist die Freiwillige Feuerwehr Hasbergen gegen 15.35 Uhr zu einem auf die Fahrbahn gestürzten Baum gerufen worden.

Durch den Einsatz einer Motorsäge ist der Baum von der Fahrbahn entfernt worden.

09.08.2017

--Einsätze--

TH - Öl auf Gewässer - Elfriede Scholz Weg

Bild:   www.noz.de
Bild: www.noz.de

Hasbergen. Undefinierbarer Schaum am Auslass eines Regenrohres führte am Mittwochmittag zu einem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Hasbergen. Zeugen hatten die Wehrleute zum Einsatzort an eine Kreuzung im Ortsteil Ohrbeck gerufen.

Wie der Pressesprecher der Hasberger Wehr, Dennis Halsband, auf Nachfrage mitteilte, hatten Anwohner der ...weitere Details hier...

30.07.2017

--Jugendfeuerwehr--

Jugendfeuerwehr Hasbergen beim Gallier Camp

Foto: Jorge Pereira
Foto: Jorge Pereira

Am Sonntag, den 30. Juli 2017 war die Jugendfeuerwehr Hasbergen zu Gast beim Gallier Camp, das in Melle statt fand.

Sowohl die kleinen als auch die großen Gallier konnten sich an den Wasser- und Geschicklichkeitsspielen versuchen. Das Wetter konnte nicht besser sein und somit hatten alle Beteiligen viel Spaß bei den gemeinsamen Aktivitäten.

....weitere Details hier...

24.07.2017

--Übungen--

Gemeinsame Übung mit der FF Stadtmitte

Foto:   FF Stadtmitte
Foto: FF Stadtmitte

Am gestrigen Dienstabend veranstalteten wir eine gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Hasbergen auf dem Hof Meyer zu Strohnen. Ziel der Übung war es das Objekt, welches im Randbereich unseres Löschgebietes liegt und unmittelbar an die Gemeinde Hasbergen grenzt, kennen zu lernen und die Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Hasbergen zu trainieren....weitere Details hier...

24.06.2017

--Jugendfeuerwehr--

Jugendfeuerwehr eine Woche zu Gast in Gelenau

Foto: N. Berger
Foto: N. Berger
Die Jugendfeuerwehr Hasbergen war zur Pflege der langjährigen Partnerschaft von Samstag, den 8., bis Samstag, den 15. Juli 2017, in Hasbergens Partnergemeinde Gelenau im Erzgebirge. Die direkt am Hang gelegene Unterkunft, die sich auf dem Gelände des Erlebnisfreibades Gelenau befand, hatte neben einem Trampolin, einem Volleyballfeld sowie einer Seilbahn noch zahlreiche andere Freizeitaktivitäten zu bieten.