Jugendfeuerwehr Hasbergen im Zeltlager

Die Jugendfeuerwehren des Landkreises Osnabrück trafen sich vom 02. bis zum 09. August zum Kreiszeltlager in Bad Lauterberg im Harz. Ebenfalls mit dabei waren die Jugendfeuerwehren aus Allenstein /Olsztyn (Polen) und Bolbec (Frankreich), sodass insgesamt rund  400 Teilnehmer im Zeltlager zusammenkamen. Die Leitung der Kreisjugendfeuerwehr hat im Vorfeld ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Darunter waren ein Besuch in der Autostadt in Wolfsburg, eine Wanderung nach Schierke sowie eine große Geocaching-Tour. Eine Nachtwanderung sowie zahlreiche Besuche in dem angrenzenden Schwimmbad durften ebenfalls nicht fehlen. Trotz des teilweise sehr starken Regens ließ sich niemand die gute Laune verderben. Bei dem Lagerwettbewerb, der in diesem Jahr aus einer umfangreichen Stadtrally bestand, erreichten wir gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Wallenhorst von 27 Gruppen den zweiten Platz. Die Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 stand zunächst aufgrund der Wetterlage auf der Kippe, konnte dann allerdings doch noch durchgeführt werden. Alle fünf Anwärter der Jugendfeuerwehr Hasbergen haben die Abnahme bestanden. Somit konnte unsere Jugendfeuerwehr neben dem großen Pokal für den zweiten Platz beim Lagerwettbewerb auch die Auszeichnung der Jugendflamme Stufe 1 entgegen nehmen. Rundum war es wieder ein erlebnisreiches Kreiszeltlager.

Fotos: Nicolas Berger

Lagerzeitung: