Küchenbrand - Martin Luther Straße

Hasbergen. Am späten Donnerstagabend ist die Feuerwehr Hasbergen zu einem Einsatz in einem Kindergarten gerufen worden. Eine Anwohnerin bemerkte den Rauch in dem Gebäude an der Martin Luther Straße.

Um 22.08 Uhr wurden die Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz der Gemeinde Hasbergen zu einem Einsatz in der Martin Luther Straße 4 gerufen. Eine Anwohnerin hatte Rauch in der evangelischen Kita Kunterbunt (Familienzentrum Hasbergen) bemerkt.

Die Mannschaft rückte mit fünf Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften an. Ein kokelnder Herd in der Küche der Kita hatte zu der starken Rauchentwicklung geführt. Daraufhin löschten die Einsatzkräfte das Feuer, welches sich aufgrund der schnellen Meldung noch in Grenzen hielt, und stellten den Strom ab. Anschließend wurde das Gebäude mit einem Hochdrucklüfter von den Rauchgasen befreit, wie die Feuerwehr Hasbergen und die Leitstelle in Osnabrück berichteten.

Da sich niemand im Gebäude befand, wurden keine Personen verletzt. Die Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt.


Text:  www.noz.de        Foto:   FF Hasbergen