Zimmerbrand - Im Kamp

Foto: FF Hasbergen
Foto: FF Hasbergen
Nach Angaben von Feuerwehrmann Steve Kraus hatte ein Bett in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Straße Im Kamp Feuer gefangen. Vermutlich sei eine defekte Nachttischlampe die Ursache. Die 25 Einsatzkräfte konnten den Brand schnell löschen, da der Bewohner selbst schon erfolgreich Löschversuche gestartet hatte. Die Wohnung ist laut Kraus nach dem Vorfall erst einmal nicht bewohnbar. Der Bewohner der betroffenen Räume kam mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus

Text.   www.noz.de    Fotos:   FF Hasbergen