Jugendfeuerwehr Olympiade in Berge

Am Samstag den 30. Mai 2015 kamen anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Berge die Jugendfeuerwehren des Landkreises Osnabrück zur Jugendfeuerwehr Olympiade zusammen.

Auf dem Sportplatz des örtlichen Schulzentrums erwartete die Jugendlichen eine gut organisierte Olympiade mit zahlreichen Stationen.

Neben einigen Disziplinen, die Kraft und Ausdauer erforderten gab es auch welche, die Geschicklichkeit und Fingerspitzengefühl benötigten. Trotz des durchwachsenen Wetters hielten alle durch und konnten zwischen den Wettkämpfen und der Siegerehrung eine warme Mahlzeit zu sich nehmen.

Am Ende erreichte die Jugendfeuerwehr Hasbergen von 25 Teilnehmern den 16. Platz. Die Glückwünsche gehen an die Sieger der Jugendfeuerwehr Berge, die die zweit- und drittplatzierten Jugendfeuerwehren Neuenkirchen und Quakenbrück hinter sich ließen.

Fotos: Nicolas Berger