Jahreshauptversammlung

Foto:  Design Scheile
Foto: Design Scheile

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hasbergen

Am 23. Januar 2016 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hasbergen statt. Neben den aktiven Mitgliedern der Wehr, konnte die Feuerwehr die Altersabteilung, die Jugendfeuerwehr Hasbergen, den Feuerwehrausschuss mit seinem Vorsitzenden Heiko Dölling, Bürgermeister Holger Elixmann, Martin Tillner und Gunnar Wascher vom DRK Hasbergen zu der jährlichen Sitzung begrüßen.
Im Zuge ihrer Versammlung ließ die Freiwillige Feuerwehr Hasbergen das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren, in welchem von den 45 aktiven Kameraden 70 Einsätze und insgesamt 4798,45 Arbeitsstunden geleistet wurden. Neben ihren Aktiven zählt die Freiwillige Feuerwehr Hasbergen zudem 17 Kameraden der Altersabteilung und 14 Angehörige der Jugendfeuerwehr zu ihren Mitgliedern. Aus dem Kreis der Altersabteilung wurde Reinhold Brinkmann für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt.
Darüber hinaus standen auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung die Wahlen der Gruppenführer und die Beförderungen einzelner Mitglieder auf der Tagesordnung: So wurden Stefan Wichmann, Uwe Glißmann, Dennis Ruthemeier und Christian Schowe zu den neuen Gruppenführern der Aktiven gewählt, die von Uwe Dierenfeldt, Daniel Bensmann, Nicolas Berger und Bernhard Heye in dem Amt der Stellvertreter unterstützt werden.
Befördert wurden Steve Krauß zum Hauptbrandmeister, Nicolas Berger zum Oberlöschmeister und die Kameraden Rene Landeck, Jorge Pereira, Rene Schlichting, Yannick Stratemeier und Sebastian Striedelmeyer zu Feuerwehrmännern.

Zum Abschluss der Sitzung bedankte sich Gemeindebrandmeister Steve Krauß bei allen Kameradinnen und Kameraden für ihre engagierte und ehrenamtliche Arbeit in der Feuerwehr Hasbergen.

Gott zur Ehr´, dem Nächsten zur Wehr

 

Dennis Ruthemeier