Tag der offenen Tür zum 112-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Hasbergen

Der diesjährige 'Tag der offenen Tür' der Feuerwehr Hasbergen begann am 
19. August 2016  ab 19.00 Uhr mit einem „Bayrischen Abend“ im Feuerwehrhaus. Mit Blaskapple, bayrischem Essen und dem beliebten Oktoberfestbier kam schon in kurzer Zeit gute Stimmung bei den Besuchern auf. Ab 22 Uhr übernahm dann Dj Glizzy
die Regie und es wurde ausgelassen getanzt und gefeiert.
Der Sonntag startete um 11 Uhr mit dem 'Tag der offenen Tür'. Für das leibliche Wohl wurde gesorgt und die Besucher konnten ihre Feuerwehr und deren Arbeit genau kennenlernen. So konnte beispielsweise unter nahezu realen Bedingungen der Einsatz in einem verqualmten Gebäude mit einer Wärmebildkamera nachvollzogen oder es konnten die Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Hasbergen und der Gelenkmast der Feuerwehr Lengerich sowie das HLF 20 der Feuerwehr Lotte aus nächster Nähe betrachtet werden. Für die kleinen Besucher wurde von der Jugendfeuerwehr Hasbergen eine Spielstraße aufgebaut. Ein  Highlight dieses Tages stellte zudem die Tauchgruppe aus Epe-Sögln mit ihrem Tauchbecken dar, deren Arbeit unter Wasser eindrucksvoll nachvollzogen werden konnte. 
Um 15 Uhr wurde dann eine Übung der Feuerwehr Lotte vorgeführt, die den Einsatz bei einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen simulierte.
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hasbergen bedanken sich bei allen Helfern. Ein besonderer Dank geht hierbei an die Kameraden aus Lengerich, Lotte und dieTauchergruppe Epe-Sögln.
 
Dennis Halsband