Artikel mit dem Tag "Einsatz"


04. Dezember 2019
Die Feuerwehr Hasbergen wurde am 04.12.2019 um 22:06 Uhr erneut zur Unterstützung der Polizei angefordert. Im Bereich der BAB 30 an der Anschlussstelle Hasbergen - Gaste (15) drohten 3 Pferde auf die Autobahn zu laufen. Zusammen mit der Polizei und weiteren anwesenden Personen wurde versucht , die Tiere einzufangen. Die Suche wurde aufgrund der Witterung/Sichtverhältnisse gegen 00:15 Uhr eingestellt.
01. Dezember 2019
Die Feuerwehr Hasbergen wurde am 01.12.2019 um 13:43 Uhr nach Hasbergen - Ohrbeck alarmiert. Ein aufmerksamer Nachbar hatte in einem Mehrfamilienhaus einen piependen Rauchmelder wahrgenommen. Zusammen mit der Polizei wurde die Wohnung geöffnet und kontrolliert. In der Wohnung konnten keine Personen oder ein Feuer entdeckt werden. Der Einsatz wurde nach ca. 30 min beendet.
30. November 2019
Die Feuerwehr Hasbergen wurde am 30.11.19 um 23:37 Uhr zur Unterstützung der Polizei angefordert. Im Bereich der BAB 30 an der Anschlussstelle Hasbergen - Gaste (15) drohten 3 Pferde auf die Autobahn zu laufen. Zusammen mit der Polizei und weiteren anwesenden Personen konnten die Pferde vor Schlimmerem bewahrt werden. Der Einsatz konnte um 02:15 Uhr beendet werden.
02. November 2019
Großeinsatz der Feuerwehren am Hüggel – Schuppen in Flammen Hagen/Hasbergen. Großeinsatz am Hüggel: Am Samstag gegen 13.30 Uhr ist dort ein Schuppen in Brand geraten. Die Einsatzkräfte aus Hagen und Hasbergen konnten das Feuer im Wald hinter der Gaststätte Zum Jägerberg unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf das Wohnhaus knapp verhindern. Der Schuppen brannte komplett aus. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 50.000 Euro, wie die Feuerwehr Hagen...
12. Oktober 2019
Die Feuerwehr Hasbergen wurde am 08.10.2019 um 18:15 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Hasbergen - Ohrbeck alarmiert. Im Bereich des Hüggels benötigte eine Person medizinische Hilfe. Aufgrund der geografischen Lage mitten im Wald unterstützen wir die Rettungsmaßnahmen. Der Einsatz konnte seitens der Feuerwehr nach gut 2 Stunden beendet werden.
06. September 2019
Am 06.09.2019, gegen 06.20 Uhr wurde die Feuerwehr Hasbergen zu einem vollgelaufenen Keller alarmiert. Grund hierfür war ein Wasserrohrbruch. Mittels einer Pumpe wurde der Keller leer gepumpt. Der Einsatz konnte nach zwei Stunden beendet werden.
04. September 2019
Die Feuerwehr Hasbergen wurde am 01.09.2019 gegen 20.30 Uhr zu einem ausgelösten Melder in einer Privatwohnung am Gudenusweg in Ohrbeck alarmiert. In dem Objekt sollte nach Auskunft Gas ausgetreten sein. Dies konnte durch den Einsatz von Messgeräten nicht bestätigt werden. Die Gasversorgung wurde vorsorglich unterbrochen. Die Feuerwehr Hasbergen sowie ein RTW und die Polizei waren vor Ort. Der Einsatz konnte nach ca. einer Stunde beendet werden. Text: D.Halsband
01. September 2019
In der Nacht des 31.8.2019 ist die Freiwillige Feuerwehr Hasbergen gegen 22 Uhr zu einem umgestürzten Baum gerufen worden. Der Baum ist wurde von der Fahrbahn entfernt. Die Feuewehr Hasbergen war mit zwei Fahrzeugen vor Ort.
28. August 2019
Am Abend des 28.08.2019 ist die Freiwillige Feuerwehr Hasbergen gegen 19 Uhr zu einem abgebrochenen Ast gerufen worden. Dieser drohte aus ca. 10 Meter auf die Fahrbahn zu stürzen. Der Ast wurde mittels einer Drehleiter entfernt. Die Feuewehr Hasbergen war mit zwei Fahrzeugen vor Ort. Text und Bilder: FF Hasbergen
23. August 2019
Die Feuerwehr Hasbergen wurde am Freitag, den 23.08.2019 um 18:30 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage bei einem Raumausstatter in Hasbergen - Gaste alarmiert. Die Brandmeldeanlage hatte aufgrund eines abgebrochenen Sprinklerkopfes ausgelöst. Es traten etliche Liter Wasser aus der Anlage und fluteten den Bereich. Der Einsatz konnte gegen 20 Uhr beendet werden.

Mehr anzeigen