Die Feuerwehr Hasbergen informiert

In der Weihnachtszeit kommt es aufgrund von trockenen Weihnachtsbäumen, Adventskränzen und Gestecken immer wieder zu Wohnungsbränden. Um diesen vorzubeugen, sollten folgende Brandschutz-Tipps beachtet werden:

 

 

 

 

 

  • Rauchmelder installieren (Seit 2016 gibt es in Niedersachsen eine Rauchmelderpflicht)
  • Nur kipp- und standsichere Vorrichtungen für den Weihnachtsbaum verwenden.

 

  • Weihnachtsbäume immer so aufstellen, dass im Falle eines Brandes das Verlassen des Raumes ungehindert möglich ist (Fluchtwegmöglichkeiten freihalten).
  • Weihnachtsbäume mit brennenden Kerzen nicht unbeaufsichtigt lassen.

 

  • Kinder nie unbeaufsichtigt lassen, wenn Kerzen brennen.

 

Auch in diesem Jahr wird die Hasberger Feuerwehr wieder auf dem Hasberger Weihnachtsmarkt vom 16. bis zum 17.12.2017 vertreten sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Die Feuerwehr Hasbergen wünscht allen Bürgern der Gemeinde Hasbergen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

 

 

Dennis Halsband